Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/411012_61440/mehr_motivation/wp-content/themes/Memoir/functions.php on line 98
Intrinsische Motivation - alles was Sie wollen | Mehr Motivation
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/411012_61440/mehr_motivation/wp-content/plugins/wordpress-ping-optimizer/cbnet-ping-optimizer.php on line 475

Intrinsische Motivation – alles was Sie wollen

Intrinsische Motivation – alles was Sie wollen

Die Motivation ist im Leben überall zu finden. Bereits als Kind werden wir von den Eltern motiviert, etwas zu tun. Ebenso spornt uns der eigene Ehrgeiz an, etwas zu tun und uns dabei selbst zu motivieren. Es findet als stets eine Motivation statt, die in zwei Bereiche geteilt werden kann. Hierbei kommen die intrinsische Motivation und die extrinsische Motivation zum Einsatz. Die extrinsische Motivation beschreibt die von außen kommende Motivation (durch die Eltern). Die intrinsische Motivation beschreibt etwas was wir selbst aus innerer Überzeugung wollen (der eigene Ehrgeiz).

Intrinsische Motivation – für jeden Bereich

Die intrinsische Motivation ist für ein zufriedenes Leben ein entscheidender Faktor, den jeder berücksichtigen sollte. Sicherlich kommt es zum Beispiel im Arbeitsbereich darauf an, welche Leitungen der Chef von Ihnen erwartet – dies wäre die extrinsische Motivation. Diese Motivation zeichnet sich durch den Lohn oder sonstige Sachwerte aus. Wenn Sie jedoch mehr die intrinsische Motivation ausführen, hören Sie auf die inneren Signale. Sie wägen also ab, ob ein Auftrag sinnvoll ist oder nicht. Sie setzten durch die intrinsische Motivation ein deutliches Zeichen, welches durch Grundsätze und Prioritäten geprägt ist. Es fällt Ihnen auch leichter, nein zu sagen. Das ist manchmal im beruflichen Umfeld ein Hindernis, deshalb empfiehlt es sich hier, ein gutes Mittelmaß zwischen extrinsischer und intrinsischer Motivation zu finden.

Intrinsische Motivation im Privatleben

Da Sie im Privatleben Ihr eigener Boss sind, können Sie hier die intrinsische Motivation in allen Bereichen durchführen. Aufgrund dieser Motivation wägen Sie also genau ob, was Ihre innere Stimme dazu sagt. Wenn Sie die extrinsische Motivation an den Tag legen, ist es Ihnen wichtiger, was die Allgemeinheit fordert, sagt oder denkt. Diese Motivation kann sehr schnell zu einer Marionette der Gesellschaft werden. Irgendwann funktionieren Sie nur noch, ohne dabei eigene Wünsche zu berücksichtigen. Sie versuchen es jedem und allen recht zu machen, was jedoch stetig misslingt. Für extrinsisch motivierte Menschen steht das Wohl der anderen an erster Stelle, wobei die eigene Gesundheit, die Freude, die Weiterentwicklung und die eigentlich selbstverständliche Lebensqualität an die zweite Stelle rücken.

Mehr Lebensqualität durch intrinsische Motivation

Wenn Sie die Grundsätze der intrinsischen Motivation kennen, fällt es Ihnen leichter auch mal nein zu sagen. Dann können Sie Entscheidungen treffen, die Ihre Wünsche berücksichtigen. Sie können sich auf Ihre Bedürfnisse konzentrieren. Später können Sie dann frei entscheiden, welchen Weg Sie einschlagen, damit auch der anderen Seite entsprochen wird. Hierbei kommt es meist zu einem Kompromiss, mit dem beide Parteien gut zurechtkommen können. Dies gilt im privaten wie auch im beruflichen Umfeld. Denn wer mit sich im Reinen ist, wird eine bessere Leistung erbringen und in der Beziehung, im Freundeskreis oder im Beruf mehr Erfolg an den Tag legen.

Wie kann die intrinsische Motivation umgesetzt werden?

Zuerst setzen Sie Prioritäten. Wenn ein Termin auf den anderen folgt und sich Stress breit macht, arbeitet man automatisch die Termine nach Dringlichkeit ab. Hierbei geben Sie die Kontrolle ab und lassen die Dringlichkeit entscheiden, mit welcher Arbeit Sie beginnen. Stress entsteht immer dann, wenn man gegen die Uhr arbeiten muss, um Aufgaben noch zu erledigen.

Planen Sie den Tag also schriftlich und setzen Sie die Termine in einem realistischen Zeitraum fest – vermeiden Sie auf diese Weise Stress und unüberschaubare Situationen. In Stresssituationen kommt es außerdem vor, dass wir den Mitmenschen gegenüber eine gewisse Unzufriedenheit repräsentieren.

Verfolgen Sie Ihre persönlichen Ziele. Überlegen Sie sich was Sie wirklich wollen. Welche Ziele haben Sie im Leben? Ihre Ziele sind ein wichtiger Aspekt bei der intrinsischen Motivation, denn dadurch können Sie Ihr Tun in eine bestimmte Richtung lenken. Leben Sie ein Leben über das Sie selbst bestimmen können.

Lernen Sie „Nein“ zu sagen. Wenn Sie Stresssituationen vermeiden wollen, dann sagen Sie „Nein“. Wenn ein Kollege mal wieder meint, einen Auftrag zu Ihnen abschieben zu können – sagen Sie selbstbewusst „Nein“. Somit behalten Sie die Kontrolle über Ihre Arbeit, Ihre Leistung und Ihr Leben.




 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, freue ich mich auf Ihr Kommentar. Und wenn Sie über alles zum Thema „Mehr Motivation“ informiert werden möchten,  können Sie sich gerne in den Newsletter eintragen.

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/411012_61440/mehr_motivation/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *